Montag, 3. August 2015

Vergessene Taschen Sew-Along!!

YEAH! Endlich!!

Letztes Jahr konnte ich einige Taschen beim Taschenspieler Sew-Along nähen. Darauf warte ich dieses Jahr schon lange. Aber keine neue Taschenspieler-CD, kein neuer Taschen Sew-Along... bis jetzt!

Bei Fabulatoria startet endlich ein neuer Sew-Along und zwar für die vergessenen Taschen-E-Books.

Da habe ich einige. Ein tolles Beispiel hier oder da und zack! Neues E-Book liegt schon im Warenkorb. In den Zeiten von PayPal und Sofortdownload ist das ja auch unheimlich praktisch. Gesehen, gekauft, gezahlt, gedruckt... und dann muss man ja auch noch schneinden und kleben. Da hängt es zum ersten Mal bei mir. Schneiden geht schnell... kleben nicht so.

Viel besser wird es bei der Stoffwahl nicht. Der Stoff mit diesem? Lieber der Andere... oder ganz anders? Oder gar neu kaufen???
Das ist der Erste Mal dass der Schnitt/das E-Book in der Ecke landet.

Irgendwann ist die Stoffauswahl erledigt, das Zuschneiden geht dann wieder relativ schnell... wenn da das Vlies nicht wäre. Welches, auf welches Teil. Halte ich mich an die Empfehlung oder mache ich es anders? Wenn ja, wie...

Am aller schlimmsten für mich - es folgt das (auf)bügeln... ich hasse bügeln. Ich putze lieber 3 Mal Fenster als zu bügeln.

Meine aller ersten Taschen vor vielen Jahren habe ich deswegen ohne Vlies und bügeln genäht, aber mit fortschreitendem Können kommt man einfach nicht mehr vorbei - am Vlies und am bügeln. Sonst wirds einfach nicht so hübsch wie man will.

Oft liegen aber meine Teile zugeschnitten und ungebügelt ersteinmal eine Weile rum - werden zu UFOs (UnFertige Objekte). Dann zu vergessenen....

Aber nun kommt die Abhilfe vom 10.08. - 13.09.
Wer ist dabei?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen