Samstag, 25. Oktober 2014

Bee my Baby - Woche 5

Ein bisschen traurig ist Lulu schon, vor allem weil sie jetzt nicht ständig neue Sachen anprobieren darf. Aber so ein SEW ALONG muss ja auch irgendwann enden.
Das bedeutet allerdings auch, dass Lulu nicht mehr lange bei mir bleibt - höchstens noch 4 Wochen. Dann geht es auf zu neuen Abenteuern mit ihrer neuen Besitzerin und ihrer neuen kleinen Schwester.
 
Diese Woche also das Obendrüber.
Sowohl Lulu als auch ich sind der Meinung, das man Obendrüber nicht genug haben kann und als Kombis sind Obendrübers einfach zu niedlich. Deswegen musste ich Lulu auch nicht zweimal bitten die Obendrübers für diese Woche vorzustellen. Obwohl wir etwas Probleme mit ihren Füßen hatten. Im Gegensatz zu den Armen und Beinen sind die doch recht groß gewachsen und das Obendrüber für untenrum war teilweise etwas eng.

 Mit dem Obendrüber für obenrum hatten wir dann aber keine Probleme mehr, das passt Lulu ziemlich gut., also ohne viele Worte die Kombis:



Insgesamt ist für meine neue Cosine doch recht viel zusammen gekomen, alles untereinander kombinierbar und wer bis jetzt noch nicht auf den ROTEN FADEN gekommen ist, der sich durch die Wochen gezogen hat, sollte es spätestens jetzt erkennen.
Zusammengefasst gibt es also einen Schlafsack, ein Mützchen, zwei Hosen mit Füßen, zwei Bodies und zwei Pullis. Jeweils ein Exemplar aus Nici und eins aus Jersey. Allesamt genäht nach den MiniBasics aus der Zwergenverpackung von Farbenmix.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen