Dienstag, 29. Juli 2014

Portemonnaie Sew-Along

Ja, ich wurde angesteckt.
Nein, ich bekomme nicht genug!

Ich habe letztes von meinem Portemonnaie-Problem berichtet und im Zuge der E-Bookarbeit habe ich mir gedacht: Warum nicht die beiden Baustellen verbinden?
Naja, das E-Book ist jetzt eigentlich keine Baustelle mehr sondern FERTIG!!!
Um das zu feiern starte also jetzt auch ich einen 



Das Bild darf gerne mitgenommen werden.

Der Sew-Along startet morgen, 30.07. um 0:00 Uhr und geht bis zum 30.08.2014 23:55 Uhr.
Genäht und verlinkt werden darf alles, was im weitesten Sinne als Portemonnaie durchgeht. Also alles Selbstgenähte, mit dem Du Dein Geld, Bankkarten, etc. transportierst. 
Es kann nach einem E-Book, einen Freebook oder nach eigenem Schnitt genäht werden, vollkommen egal. Aber im verlinkten Post sollte ein Link zum entsprechenden Schnitt sein, bzw. der Hinweis, dass nach eigenem Schnitt genäht wurde. Deswegen auch bitten das einzelne Post verlinken und nicht den allgemeinen Blog. Sonst findet man hinterher nichts mehr wieder.
Ich hoffe, ich finde dadurch viele neue Portemonnaieschnitte zum testen und vielleicht ist sogar mein neuer Lieblingsschnitt dabei.

Als kleinen Anreitz gibt es natürlich auch ein bisschen was zu gewinnen. Was liegt da nahe?
Natürlich mein neues E-Book (das es ab dem 01.08. bei Dawanda gibt) und zwar 3 Mal.


Außerdem gibt es noch 3 x 3 Plotterbilder in Wunschfarbe und zu guter Letzt ein besonderes tolles Sonderpreispäckchen (ich verrate nix!) für das Portemonnaie, das mir persönlich (rein subjektiv) am besten gefällt.

Jeder kann soviele Portemonnaies verlinken wie er will, kommt aber nur einmal in den Lostopf. Ausgelost wird nachdem die Linkparty geschlossen ist.

Verlinkt werden kann mit einem Klick hier oder oben bei "Sew-Along". 

Ach ja BITTE WEITERSAGEN ;o)

1 Kommentar:

  1. Mal sehen ob ich das vor meinem Urlaub noch schaffe. Ansonsten bin ich sehr gespannt auf die verschiedenen Geldbörsen :-) und werde mir hinterher die schönste zum Nachähen aussuchen.

    Tolle Idee. Ich suche schon länger DIE Geldbörse. Hab da auch gewisse Vorstellungen, die es scheinbar fertig produziert so nicht gibt. Dann eben selber machen (vielleicht) ;-)

    AntwortenLöschen