Montag, 16. Juni 2014

Woche 11: Krempeltasche

Nur noch eine Tasche, ich werde es wirklich vermissen!!

Diese Woche ist endlich mein Liebling dran. 
Die Krempeltasche habe ich von Anfang an toll gefunden. So klein und handlich und doch so riesig.
Einen Probeeinkauf hat sie auch schon hinter sich und der war wirklich schwer, u.a. 4 Liter Apfelsaft und ein Kilo Kirschen etc. Sie hat alles super geschluckt und zeigte keine Schwächen.




Verziehrt wieder mit den wundervollen Piraten-Plottis von Janeas World.
Aber so ganz ohne Pannen hat es auch bei dieser Tasche nicht geklappt (wie war das noch mit dem lesen vor dem Nähen??). Deswegen ist es hinten ein bisschen anders als vorgesehen. Aber es werden noch einige Taschen nach diesem Schnitt folgen, vielleicht auch mal eine, bei der alles Original ist.
Besonders toll finde ich auch die inneren Nähte. Total ordentlich.

Allerdings hatte ich keinen Outdoorstoff, deswegen ist das normale Baumwolle und etwas... naja, schlaff... wenn man die zerknüllte Zeitung heraus nimmt. Aber ich habe mit ja vorgenommen, nur vorhandenes zu vernähen und ich besitze keinen Outdoorstoff. Kaum zu glauben aber wahr.

Aber mit Zeitung geht sie nunmal nicht zu falten und die Käferplage darf natürlich nicht fehlen!


Wer bis hier hin durchgehalten hat, bekommt heute auch eine Belohnung. Die Monster in Aktion ohne viele Worte:





Kommentare:

  1. Sehr schön und wenn sie sogar ohne Outdoorstoff soviel aushält, ist doch klasse.
    LG,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Deine Tasche sieht super aus und meine mit Outdoorstoff sieht ohne Füllung genauso schlaffi aus :-)
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  3. Die Tasche ist klasse geworden und meine sieht mit Taslan genau so schlaff aus wenn sie leer ist ;) Und tolle Monster *g*

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen